Sie sehen die Pflege-Mediathek der AOK NORDWEST

Pflege-Mediathek

einfach. gut. schulen.

In dieser besonderen Zeit sind Sie, die Pflegeeinrichtungen, rund um die Uhr für unsere Gesellschaft da. Tag für Tag stehen Sie auf, um sich zu kümmern, zu pflegen, zu helfen und zuzuhören. Sie stellen Ihre eigenen Ängste in den Hintergrund um für andere da zu sein.

Um Sie bei Ihrer täglichen Arbeit zu entlasten und Ihnen so etwas zurückzugeben, haben wir die AOK-Pflege-Mediathek für Sie entwickelt: Registrieren Sie sich und nutzen die verschiedenen, teilweise direkt auf die Pandemie abgestimmten, Schulungsmodule wie „Hygiene – Corona (SARS-CoV-2) in stationären Pflegeeinrichtungen“. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Mediathek um weitere Module zum Thema Corona-Pandemie zu ergänzen.
Ihre Vorteile liegen auf der Hand:

  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Expertenstandard und immer aktuell
  • Steigerung der Pflegequalität
  • Geringer Aufwand bei der Durchführung von Schulungen
  • Fortbildungspunkte der Schulungen der Pflege-Mediathek bei der „Registrierung beruflich Pflegender
Die Pflege-Mediathek Prävention
Der Bereich Prävention ist angelehnt an die fünf Handlungsfelder des GKV-Leitfadens Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen. Im ersten Themenbereich wird die Intention und Begründung für Förderung von Prävention in der stationären Pflege gegeben. Der Leitfaden Prävention sieht fünf Handlungsfelder vor: Ernährung, Körperliche Aktivität, Stärkung kognitiver Ressourcen, Psychosoziale Gesundheit, Prävention von Gewalt. Hierzu werden derzeit in der Pflege-Mediathek Prävention Module erarbeitet, die in den Einrichtungen im Zusammenhang mit möglichen Präventionsprojekten stehen. So wird zunächst eine Sensibilität für die einzelnen Themen geschaffen und innerhalb einer Präsentation vorgestellt.
Der Bereich BGF
Das Präventionsgesetz (2015) und das Pflegepersonalstärkungsgesetz (2019) stärken die Betriebliche Gesundheitsförderung in der Pflege (BGF). Der Bereich „BGF in der Pflege“ stellt Inhalte zur Verfügung, die sich mit der Gestaltung von gesundheitsorientierten Arbeitsbedingungen und der Entwicklung von gesundheitsbewussten Lebensstilen bei den Mitarbeitenden in Pflegeberufen befassen. Ausgehend von einer allgemeinen Einführung in das Thema Betriebliche Gesundheitsförderung in der Pflege werden in der Pflege-Mediathek Module zu den Handlungsfeldern Bewegungsförderung, Stressmanagement, Ernährung und Suchtmittelkonsum entwickelt.

Neugierig geworden? Interesse an der Pflege-Mediathek?

Einfach das Kontaktformular ausfüllen und der für Sie zuständige Mitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit der Pflege-Mediathek wollen wir als Gesundheitskasse Ihre Pflegeeinrichtungen unterstützen sowie Ihre Pflegekräfte stärken und für den Arbeitsalltag fit machen. Pflegekräfte sehen sich jeden Tag mit neuen und auch teilweise wechselnden Herausforderungen konfrontiert. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, ist eine ständige Weiterbildung nötig. Wir wissen wie teuer und zeitintensiv sowohl die Vorbereitung als auch Durchführung solcher Weiterbildungen sind und genau da können wir Sie mit unserer Pflege-Mediathek unterstützen. Wir bieten Ihnen fix und fertige Schulungsmodule mit topaktuellen und qualitätsgesicherten Inhalten.